UNIROR Universal-Rohrreinigungs GmbH Forst
Gutsweg 18, 03149 Forst (Lausitz)
Geschäftsführung: Gerald Kulke, Jeannette Jentsch
Amtsgericht Cottbus: HRB 133

Telefon: 03562 6325
Telefax: 03562 667771
E-Mail: http://molchtechnologie.de

  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Molchtechnologie

3er Team

Die Reinigung von Druckleitungen stellt ihre Betreiber stets vor neue Herausforderungen. Nachlassende Pumpleistung, höherer Energieverbrauch, verringerter Mediendurchfluss - das alles sind Anzeichen für eine verunreinigte Druckleitung. Die Reinigung von Druckleitungen mittels Hochdruckspülung ist oft sehr aufwändig, zeitintensiv und gerade bei langen Druckleitungen kaum möglich. Andere Verfahren wie z.B. die Schwallspülung sind wenig bis kaum wirksam, da dadurch die Ablagerungen in der Rohrleitung nicht effizient entfernt werden.

Wir als Dienstleister im Bereich der Molchreinigung und Hersteller von Unimolchen haben uns auf die Reinigung von Druckleitungen mittels Molchtechnologie spezialisiert und sind in der Lage, Druckleitungen dort zu reinigen, wo andere Technologien an ihre Grenzen kommen oder unwirtschaftlich sind.

UNIROR wurde im September 1991 gegründet. Anstoß gaben die Stadtwerke und Stadtverwaltungen aus der Region, da das gesamte Rohrleitungsnetz in der ehemaligen DDR in einem katastrophalen Zustand war.

Auf den folgenden Seiten erläutern wir die Einsatzgebiete der Molchtechnologie und stellen Ihnen unsere Produkte nebst einiger Referenzen vor.

Kein Rohr ist wie das andere. Stahl-, Beton- oder Kunststoffrohre transportieren Trink- oder Brauchwasser, Öl, Gas, Beton oder Schlamm - solange sie nicht verstopft sind. Sollte Ihr Rohrsystem einmal die Funktion verweigern, haben wir die richtige Lösung für Sie, gleich, ob mit herkömmlichen Methoden oder mit der Molchreinigung durch das UNIMOLCH-System.

Molche können sich an jedes Rohr anpassen. Je genauer, desto effizienter arbeiten sie. Im Hause UNIROR stellen wir Ihren Molch exakt nach den Anforderungen Ihrer Rohrleitung her, und das so innovativ wie keiner unserer Wettbewerber. Dafür garantieren wir mit unserem Forschungs- und Entwicklungsprojekt zur Verbesserung der Herstellungs- und Anwendungs-Technologie von Kunststoffmolchen – gefördert durch das Land Brandenburg und unter Mitarbeit der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus sowie Vattenfall, BASF und LMBV.

Quelle: https://molchtechnologie.de/Molchtechnologie

UNIROR Universal-Rohrreinigungs GmbH Forst - Telefon 03562 6325 - info@uniror-forst.de

Diese Website nutzt unter anderem Cookies, um die Website nutzerfreundlich zu gestalten.
Tracking-Dienste, wie z.B. Google Analytics werden bei uns nicht eingesetzt. Detaillierte Informationen zu den verwendeten Cookies und Technologien finden Sie im Datenschutzhinweis.