UNIROR Universal-Rohrreinigungs GmbH Forst
Gutsweg 18, 03149 Forst (Lausitz)
Geschäftsführung: Gerald Kulke, Jeannette Jentsch
Amtsgericht Cottbus: HRB 133

Telefon: 03562 6325
Telefax: 03562 667771
E-Mail: http://molchtechnologie.de

  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Veranstaltungen und Termine

(30.08.2018) Das IKT bietet wieder einen spannenden Workshop zum Thema Abwasserdruckleitungen:

Abwasserdruckleitungen reinigen – Techniken, Erfahrungen, Innovationen
30. August 2018 in Gelsenkirchen

(30.06.2018) Tag des offenen Unternehmens 2018

Tag des off UN 2018


Tag des offenen Unternehmens,
Gewerbegebietsfest
und Ausbildungs-
und Jobbörse

 

Wir nehmen teil am
Tag des offenen Unternehmens
anlässlich des Gewerbegebietsfestes
am 30.06.2018
in der Zeit von
10:00 bis 14:00 Uhr
.

Kommen Sie zu uns, gewinnen Sie Einblicke in den Arbeitsalltag der genannten Unternehmen. Wir freuen uns auf Sie!

Ein herzlicher Dank allen Interessenten, Freunden, Mitarbeitern, Gästen ... und dem Wetterfrosch. ;)
Fotos vom Gewerbegebietsfest finden Sie in unserer Galerie.

(06.03.2018) Dresdener Abwassertagung 2018

Am 06. und 07. März 2018 waren wir bei der 20. Dresdener Abwassertagung bereits zum vierten Mal mit unserem Stand vertreten. 
Wir boten Informationen rund um das Thema Reinigung von Druckrohrleitungen.
Im Vordergrund standen die Molchreinigung und die Molchherstellung. 
Aber auch die Reinigung von Rohrleitungen mit Wasserhochdruck, die Desinfektion von Trinkwasserleitungen, die Druck- und Dichtheitsprüfung, sowie die Ortung von Druckleitungen waren unsere Themen.
Wir bedanken uns für die zahlreichen interessanten Gespräche mit unseren Gästen, Kunden, Kollegen und Freunden.
https://www.dresdner-abwassertagung.de

(22.11.2017) Uniror erhielt am 22.11.17 den Brandenburger Innovationspreis

Brandenburger Innovationspreis 2017

Chemie- und Kunststoff- Branche in Brandenburg tragende Säule unserer Industrie

Staatssekretär zeichnete drei Unternehmen aus

Bei der Clusterkonferenz Kunststoffe und Chemie zeichnete Staatssekretär Hendrik Fischer die Gewinner des "Brandenburger Innovationspreis Kunststoffe und Chemie 2017" aus.
Die Preisträger sind: Reiss Büromöbel GmbH, PAS Deutschland GmbH und Uniror GmbH. Das Wirtschaftsministerium richtete zum 4. Mal den mit gesamt 10.000 € dotierten Wettbewerb aus.
"Das Cluster Kunststoffe und Chemie prägt die Wirtschaftsstruktur vieler Regionen im Land. Etwa jeder siebte Arbeitsplatz des verarbeitenden Gewerbes und jeder achte Euro Umsatz, den die Industrie im Land Brandenburg generiert, entfällt auf die Chemie- und Kunststoffindustrie. Damit ist dieser Bereich eine tragende Säule der Wirtschaftskraft Brandenburgs. Der Wettbewerb um den Innovationspreis ist ein Beleg dafür, dass Brandenburg in dieser Branche viele engagierte, kreative und innovative Unternehmen hat. Mein Glückwunsch an die drei Unternehmen, die es mit ihren Ideen aufs Siegertreppchen geschafft haben", sagte Fischer.

Die Methodik der UNIROR Universal-Rohrreinigungs GmbH zur Herstellung von Rohrreinigungsmolchen
Damit Rohrleitungen nicht aufgegeben werden müssen, setzt die Forster Firma UNIROR auf innovative Reinigungslösungen: die Unimolche. Die Weiterentwicklung der Reinigungstechnologie von Druckrohrleitungen einschließlich der Herstellung der Reinigungskörper (Molche) ermöglicht Kosteneinsparungen durch saubere, voll leistungsfähige Rohre. Somit kommen Chemikalien nur noch minimal zum Einsatz, das schont die Umwelt.

Das Facebook-Plugin wurde kurzfristig deaktiviert. Nach einer Überarbeitung steht es wieder zur Verfügung

Quelle: https://molchtechnologie.de/Veranstaltungen_und_Termine

UNIROR Universal-Rohrreinigungs GmbH Forst - Telefon 03562 6325 - info@uniror-forst.de

Diese Website nutzt unter anderem Cookies, um die Website nutzerfreundlich zu gestalten.
Tracking-Dienste, wie z.B. Google Analytics werden bei uns nicht eingesetzt. Detaillierte Informationen zu den verwendeten Cookies und Technologien finden Sie im Datenschutzhinweis.